fbpx

Author's Posts

Stadt und Land – Gemein­sam erfolg­reich ?!
Die Wan­de­rungs­be­we­gun­gen aus dem Land­kreis­raum in unse­re säch­si­schen Städ­te bedeu­ten neue Her­aus­for­de­run­gen. Die Nach­wuchs­po­li­ti­ker der Jun­gen Uni­on aus den Land­krei­sen Baut­zen, Mei­ßen, Säch­si­sche Schweiz – Osterz­ge­bir­ge sowie aus Dres­den haben am 14. März in Baut­zen in einer vom Ring Poli­ti­scher Jugend Sach­sen e.V. geför­der­ten Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung gemein­sam mit Exper­ten Lösungs­vor­schlä­ge für die­se Pro­ble­me dis­ku­tiert. Con­ti­nue rea­ding Jun­ge Uni­on dis­ku­tiert Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen der demo­gra­fi­schen Ent­wick­lung

Read more

Am 7. März rich­te­te der Ring poli­ti­scher Jugend (RPJ) gemein­sam mit der Jun­gen Uni­on Mei­ßen zum mitt­ler­wei­le 6. Mal ein Vol­ley­ball­tur­nier in der Sport­hal­le des Meiß­ner Berufs­schul­zen­trums aus. Das Tur­nier mit ins­ge­samt 8 Teams wur­de von der ört­li­chen Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Danie­la Kuge eröff­net, die das Enga­ge­ment des Frei­staa­tes zur Unter­stüt­zung der poli­ti­schen Jugend­or­ga­ni­sa­tio­nen durch den RPJ aus­drück­lich lob­te und damit sol­che Brei­ten­sport­ver­an­stal­tun­gen erst mög­lich macht.

Nach 5 Stun­den aus­dau­ern­den und hart umkämpf­ten Spie­len konn­ten sich dann die Teams des CVJM Cos­wig, des St. Afra Gym­na­si­ums und der Mond­schein­vol­leys die begehr­ten Gut­schei­ne (u. a. für das Meiß­ner Wel­len­spiel, Sport 2000 & das Meiß­ner Film­thea­ter) ergat­tern. Für die ande­ren Teams war das Tur­nier ein erfolg­rei­cher Start in die Frei­luft­sai­son mit Spaß und Begeis­te­rung. “Die teil­neh­men­den Mann­schaf­ten haben gezeigt, wie wich­tig der Gemein­sinn für ein erfolg­rei­ches Spiel ist. Mich freut außer­dem die durch­weg posi­ti­ve Reso­nanz von allen Teil­neh­mern.” so Johan­nes Fiol­ka.

73

Read more

Die Jun­ge Uni­on Mei­ßen traf sich in Rade­beul zur wäh­len­den Mit­glie­der­ver­samm­lung. Die Jun­ge Uni­on Mei­ßen wähl­te einen neu­en Kreis­vor­stand. Die Mit­glie­der waren ein­stim­mig dafür, dass Johan­nes Fiol­ka die erfolg­rei­che Arbeit als Kreis­vor­sit­zen­der fort­set­zen soll. Con­ti­nue rea­ding Neu­er Vor­stand der Jun­gen Uni­on Mei­ßen gewählt

Read more

Stamm­tisch mit Land­tags­prä­si­dent Dr. Mathi­as Röß­ler in Rade­beul 
Am 31. Juli lud die Jun­ge Uni­on Mei­ßen gemein­sam mit der CDU Rade­beul in den Son­nen­hof in Alt­kötz­schen­bro­da zu einem offe­nen Stamm­tisch um einen Blick auf die aktu­el­le Situa­ti­on und die Ent­wick­lung der säch­si­schen Finan­zen zu wagen. 

Als Refe­rent war der Land­tags­prä­si­dent Dr. Mathi­as Röß­ler gela­den, der mit hoher Sach­kennt­nis den Haus­halt auf­schlüs­seln konn­te, so inves­tiert Sach­sen bald 6 Mrd. € für Bil­dung und For­schung, von der früh­kind­li­chen bis zur hoch­schu­li­schen Bil­dung. Sein aktu­el­les Fazit : Sach­sen ist gut auf­ge­stellt, hat gerin­ge Schul­den und die höchs­te Inves­ti­ti­ons­quo­te unter den deut­schen Bun­des­län­dern. Bei­de Errun­gen­schaf­ten gilt es zu bewah­ren, sind sie doch ver­knüpft, da Sach­sen auch die gerings­te Zins­last zu tra­gen hat. Die­se aktu­ell gute Situa­ti­on zu erhal­ten ist ein ste­tes Rin­gen wie die har­ten Dis­kus­sio­nen um die ange­kün­dig­te Stei­ge­rung der Ein­stel­lungs­zah­len bei Poli­zei­an­wär­tern und Leh­rern, als auch die Stei­ge­rung der Zuwei­sung für Kin­der­ta­ges­stät­ten zei­gen. In Zukunft wer­den die­se Fra­gen schwie­ri­ger zu lösen sein. Sach­sen muss intel­li­gent inves­tie­ren und spar­sam sein, will man die gerin­ge­ren Zuwei­sun­gen aus dem Soli­dar­pakt II durch höhe­re Steu­er­ein­nah­men kom­pen­sie­ren, die für Sach­sen eine Absen­kung von jähr­lich 200 Mio. € bedeu­ten. Die Lan­des­re­gie­rung baut dem mit einer Reser­ve vor. „Deut­lich wird, dass durch die weit­sich­ti­ge säch­si­sche Finanz­po­li­tik unse­re Genera­ti­on nicht wei­ter belas­tet wird.“ so Johan­nes Fiol­ka, Kreis­vor­sit­zen­der der JU Mei­ßen.

Read more