fbpx

Thomas de Maizière bleibt Abgeordneter des Landkreises Meißen

Die JU Mei­ßen bedau­ert das Aus­schei­den von unse­rem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dr. Tho­mas de Mai­ziè­re aus der Bun­des­re­gie­rung. 12 Jah­re lang war er auf der Bun­des­ebe­ne als Minis­ter aktiv, seit 2009 ver­tritt er unse­ren Land­kreis im Bun­des­tag. Wir freu­en uns des­we­gen auf die vier nächs­ten Jah­re und eine gute Zusam­men­ar­beit, die unse­re Regi­on noch wei­ter vor­an­brin­gen wird !

SZ-online Arti­kel