fbpx

Minister stellt “Wesselmann” mit auf

Tho­mas de Mai­ziè­re ist ein viel beschäf­tig­ter Poli­ti­ker und unser Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter. Für unse­ren Kreis ist er sehr enga­giert, um Ver­än­de­run­gen anzu­sto­ßen und Finanz­mit­tel zu akqui­rie­ren – er ist unse­re star­ke Stim­me in Ber­lin.

Neben wich­ti­gen Tref­fen und Ver­an­stal­tun­gen für die er sich im Kreis viel Zeit nimmt, hat er es sich die­ses Mal nicht neh­men las­sen, auch per­sön­lich bei der Auf­stel­lung des ers­ten Groß­pla­kats dabei zu sein. Unter­stützt von der Jun­gen Uni­on Mei­ßen wur­de der ers­te “Wes­sel­mann”, wie die Groß­pla­ka­te unter Wahl­kämp­fern hei­ßen, an der B 6 zwi­schen Zeh­ren und Mei­ßen auf­ge­stellt.