Rücktritt Stanislaw Tillichs

Sta­nis­law Til­lich hat die Poli­tik im Frei­staat Sach­sen neun Jah­re als Minis­ter­prä­si­dent und Par­tei­vor­sit­zen­der der Säch­si­schen Uni­on geprägt. Für die­se Leis­tung dan­ken wir ihm. Zugleich begrü­ßen wir sei­nen muti­gen Schritt, der den Weg für eine Neu­aus­rich­tung der CDU in Sach­sen ebnet. Die Poli­tik einer wert­kon­ser­va­ti­ven bür­ger­li­chen Mit­te mit Leben zu erfül­len, als Par­tei wie­der an Pro­fil zu gewin­nen, auf die Bedürf­nis­se der Men­schen ein­zu­ge­hen und für eine glaub­wür­di­ge Poli­tik zu ste­hen, muss jetzt das Ziel der CDU in Sach­sen sein. Mit jun­gen, enga­gier­ten und kom­pe­ten­ten Köp­fen Sach­sens Zukunft zu gestal­ten und fri­sche, neue Ide­en in die Poli­tik zu brin­gen, sind die nächs­ten wich­ti­gen Schrit­te. Dafür set­zen wir uns ein !